Melissa McCarthy gründet eigenes Modelabel

Keine Pluz-Size-Größen!

Melissa McCarthy gründet eigenes Modelabel

Melissa McCarthy erfüllt sich einen Lebenstraum: Sie geht unter die Modedesigner.

Ein lang gehegter Traum geht für Comedy-Genie Melissa McCarthy nun endlich in Erfüllung: Wie gestern bekannt wurde, arbeitet die Schauspielerin an ihrer ersten eigenen Modekollektion, die ab September 2015 erhältlich sein wird. Ihr neues Label wird von Sunrise Brands vertreten, die auch hinter Labels wie Superdry und Sketchers stehen.

Melissas Kollektion wir qualitativ hochwertige Sportswear umfassen, 2016 und 2017 sollen dann Accessoires und luxuriöse Beautyprodukte folgen. Was es allerdings nicht geben wird, ist eine Plus-Size-Kollektion. "Ich finde es merkwürdig, dass Kleidung bei einer gewissen Größe stoppt. Frauen hören doch auch nicht bei einer gewissen Größe auf," so Melissa. "Ich werde alle Größen vertreten. Extra-Plus-Size brauche ich da nicht."

Wir sind gespannt auf die Kreationen der Comedienne. Melissa wollte schon immer Designerin werden, sie war sogar auf einer Modeuniversität, bevor sie sich der Comedy-Branche widmete.

Das klingt doch vielversprechend.