McCartney bringt limitierte Kinderkollektion heraus

Little Miss Stella

McCartney bringt limitierte Kinderkollektion heraus

Die Bücher „Mr.Men“ und „Little Miss“ von Roger Hargreaves gibt es schon seit den 70ern. Und alle Kinder lieben sie. Als Einladung zu einer ihrer Modeschauen, gab es eine limitierte 1000-Stück Ausgabe namens „Little Miss Stella“- niemand geringere als die Designerin selbst ist Hauptdarstellerin in der Geschichte.

Inspiration
Nun hat sie sich dieses Buch zum Vorbild genommen, um eine eigene, auf 7 Stück limitierte Kollektion für Kinder herauszubringen. Name? Natürlich „Little Miss Stella“- mit Motiven des beliebten Kinderbuchklassikers. Die Kollektion wird wie ein Kapselkollektion angelegt und ab August erhältlich sein. Die Serie umfasst ein T-Shirt, einen Sweater, einen Pyjama, eine Tasche und ein Baby-Set. Das Tolle daran ist, dass alle Teile mit einem Set an Textilmalstiften kommen, die es erlauben selbst auf den Teilen zu malen und sie dadurch zu individualisieren. Die Größen werden von Neugeborenen bis hin zu einem Alter von 14 Jahren erhältlich sein und treten neben der, bereits existierenden, Kinderkollektion auf.

Hier ein Einblick in die Serie:

Diashow Little Miss Stella Kollektion

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Stella McCartney Kids

Die dazugehörigen Stifte

Little Miss Stella

1 / 11

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden