Männer-Model wirbt für Push Up-BHs

Andrej Pejić

Männer-Model wirbt für Push Up-BHs

Das Modelphänomen Andrej Pejić sorgt wieder einmal für Furore mit einer Kampagne für Push Up-Bhs.

Der Femi-Man
Er gilt als die Model-Entdeckung der Szene. Mit äußerst femininen Gesichtszügen, androgyner Figur und blonden Haaren schaffte es der Australier mit serbischen und kroatischen Wurzeln auf die Laufstege der größten Modedesigner der Welt. Jean Paul Gaultier, Marc Jacobs und viele mehr buchten Andrej Pejić für die Shows ihrer Damenkollektionen und diverse Shootings. In kürzester Zeit gelang dem Transgender-Model ein Riesen-Erfolg in der Modelbranche – zuletzt zierte der Mann im Körper einer Frau das Cover des Out-Magazines, wo er als romantische Braut posierte.

Hema-Kampagne
Auf den ersten Blick steht fest: dieses Model ist weiblich. Doch hinter den hohen Wangenknochen und den sinnlichen Lippen verbirgt sich tatsächlich ein Mann. Sein spezielles Aussehen verhalf ihm nun sogar zu einem Job mit der niederländischen Kaufhauskette HEMA. Auf neuesten Kampagnenfotos wirbt Andrej Pejić für neue Push Up-BHs. Per Twitter äußerte er sich zu seinem neuen Job mit folgender Meldung: „Habe ich jemals daran geglaubt, dass ich für einen Push-up BH werben würde? Nein, aber mache ich den Job nicht prima?"

Geschlechtsumwandlung
Eine gelungene Kampagne ist es auf jeden Fall – der femi-man erntete nur Lob. Sein größer Traum wäre es jedoch für das Dessous-Label Victoria's Secret zu modeln. Wie er selbst in einem Interview mit Telegraph verriet würde er sich sogar einer Geschlechtsumwandlung unterziehen, wenn das Label ihn für ein Shooting oder eine Show buchen würde.

Diashow: Andrej Pejić

Andrej Pejić

×