Madonn212

Multitalent

Madonna als italienisches Vollweib

Popstar Madonna in der Dolce&Gabbana Kampagne Frühling/Sommer2010. Die Sängerin designt jetzt auch Sonnenbrillen.

Starfotograf Steven Klein wurde vom neorealistischen, italienischen Kino inspiriert.
Starke, schöne und zarte, fühlende Frauen sollen sich in Madonna Wieder finden.
Die Kampagne wurde in New York geschossen. Madonna tritt auf als eine Neuinterpretation der Vollblutfrau und Schauspielerin Anna Magnani. Intime Situationen, wie essen, stehen im Mittelpunkt.

© Steven Klein
MadonnaAR

Madonna als Designerin für Dolce&Gabbana
Sechs Sonnenbrillen, die von der Popkönigin entworfen wurden, in Italien und Großbritannien wird die Kollektion Ende Mai auf den Markt kommen.
Sie werden mit dem Brand "MDG" vertrieben.

© Steven Klein
MadonnaAR1

Madonna ist schon seit längerem von der Modewelt fasziniert. Mit ihrer 13-jährigen Tochter Lourdes bringt sie zum Schulanfang in den USA eine Kollektion für Kinder auf den Markt. Die Warenhauskette Macy's teilte mit, die Hosen, T-Shirts, Taschen und Accessoires werden ab August verkauft. Die Kollektion trägt den Namen "Material Girl" in Anspielung auf einen Songtitel Madonnas.

Credits:
Photographer: Steven Klein
Creative Directors: Domenico Dolce, Stefano Gabbana
Art Directors: Dennis Freedman
Location: New York City