Louis Vuitton Maison-Eröffnung

Fashion

Vuitton eröffnet Maison mit eigenem Kino

Am Wochenende eröffnete Louis Vuitton sein erstes Geschäft mit eigenem Kino - einige Stars ließen sich dieses Event nicht entgehen.

Am 29. Jänner öffnete Louis Vuitton offiziell die Pforten seines "Maison Roma Etoile". Im Herzen der römischen Altstadt an der Piazza San Lorenzo in Lucina befindet sich nun das erste und einzige Louis Vuitton-Geschäft, das nicht nur mit luxuriöser Inneneinrichtung besticht, sondern auch ein eigenes Kino hat. Originellerweise wurde es in den Räumlichkeiten des ältesten Kinos Italiens errichtet.

Red Carpet
Für die gesamte Architektur war der New Yorker-Star-Architekt Peter Marino zuständig. Das Geschäft erstreckt sich über drei Etagen. Diese sind durch eine spektakuläre Treppe verbunden. Bei dem glamourösen Opening tummelten sich natürlich auch einige modebegeisterte Stars auf dem roten Teppich: neben Fashionista Margherita Missoni und Hollywoodstar Cate Blanchett war auch Austro-Stilikone und Emma Watsons Stylistin Caroline Sieber dabei, die übrigens auch das Gesicht der Louis-Vuitton-Tasche Bandoulière war.

Louis Vuitton Maison-Eröffnung

Das Maison wurde originellerweise in den Räumlichkeiten des ältesten Kinos Italiens - dem legendären „Cinéma Etoile“ - errichtet.

Das Maison wurde originellerweise in den Räumlichkeiten des ältesten Kinos Italiens - dem legendären „Cinéma Etoile“ - errichtet.

Caroline Sieber

Anna dello Russo

Model Natalia Vodianova

Cate Blanchett

Margherita Missoni

Caroline Sieber für Louis Vuitton

Sexy. Caroline in Hotpants, mit neuer Trendbag.

Casual. Die neue Speedy passt überall.

Glänzend. Caroline mit Bandoulière & im Paillettenkleid.

Caroline Sieber. Mit Actress Emma Watson, die sie stylt.

OE24 Logo