Lagerfeld: "Niemand braucht Chanel…"

Wie bitte?

Lagerfeld: "Niemand braucht Chanel…"

Karl Lagerfeld gab ein ungewöhnlich Statement in einem Radio-Interview von sich…

Wie bitte? In einem Interview mit dem englischen Radio-Sender BBC Radio 4’s gab Karl Lagerfeld folgendes Statement von sich: "Niemand braucht Chanel, aber jeder will es haben." Das ist wohl wahr, doch das der Designer selbst behauptet, dass niemand Chanel bräuchte wundert uns, denn in seiner Welt regiert schließlich Luxus. Seine Theorie ist: Desto weniger man etwas braucht, desto mehr ist man bereit dafür aus zu geben.“ Ob das so stimmt? In Karl Lagerfelds Welt scheint es auf jeden Fall so zu sein. In dem Interview erklärte er nämlich dass man zum Beispiel ein kaputtes Auto so lange wie möglich nicht reparieren lassen würde, weil es eben teuer ist. Eine Luxus-Tasche hingegen, kauft man sich so schnell wie möglich. Ob das nur bei Karl so ist, oder bei allen anderen auch, sei dahingestellt…