Kylies 
goldiger 
Auftritt

Diva am Red Carpet

Kylies 
goldiger 
Auftritt

Pop-Diva Kylie Minogue kam zur Premiere ihres Films „Holy Motors" und glänzte ganz in gold.

Glänzend
Glitzer-Alarm am roten Teppich von Cannes: Mittwochabend adelte Kylie Minogue (43) im goldenen Paillettenkleid von Dolce & Gabbana den roten Teppich der Filmfestspiele, die australische Pop-Diva versucht sich im Drama Holy Motors, das auch im Wettbewerb läuft, jetzt als seriöse Schauspielerin. Der Film soll keine Offenbarung sein, was vielleicht auch an den Gesichtszügen seiner Hauptdarstellerin liegt: Immerhin ist Kylies Gesicht mittlerweile zur Maske erstarrt, die Augenbrauen verdächtig hochgezogen. Zu viel Botox, spekulieren die Medien.

Maske
Aber nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich hat sich die Sängerin, die 2005 an Brustkrebs erkrankte, offenbar eine Maske zugelegt: „Ich sehe sehr offen aus, bin aber ziemlich reserviert, weil seelische und körperliche Narben vorhanden sind!“

Diashow: Kylie Minogue

Kylie Minogue

×