Kenzo x H&M: Erste Kollektionsbilder

Trend-Kollaboration

Kenzo x H&M: Erste Kollektionsbilder

H&M enthüllt die ersten drei Looks aus der KENZO x H&M-Kollektion.

Fashionistas müssen sich noch bis zum 3. November gedulden. Dann kommt die langersehnte Kenzo-Kollektion für H&M in ausgewählte Stores. Um uns die Wartezeit zu verkürzen, hat der schwedische Textilriese drei Kollektionsteaser veröffentlicht. Für die Lookbook-Bilder standen unterschiedliche Künstler, Aktivisten und junge Kreative vor der Kamera des Fotografen Oliver Hadlee Pearch  – sie alle repräsentieren KENZO x H&M.

Und so sehen die drei Looks aus:

Diashow: Kenzo x H&M - Preview

Kenzo x H&M - Preview

×

    Die Welt von Kenzo - bald leistbar für alle
    “Think big, no limits, new energy - das ist der Spirit der Kooperation mit H&M, den wir in die Welt hinaustragen möchten!“ sagen Carol Lim und Humberto Leon, Creative Directors bei KENZO. Seit ihrem Eintritt in das Modehaus im Jahr 2011 haben sie ihre eigenen Modeschwerpunkte definiert, mit Kollektionen voll leuchtender Farben und lebhafter Prints, die in high-impact Shows, Kooperationen mit Künstlern und kreativen Digitalkampagnen präsentiert werden. Globale Einflüsse und Traditionen werden neu kombiniert und mit der Energie des Streetstyle aufgeladen. Das Ergebnis sind Kollektionen, die für Modeliebhaber in aller Welt gleichermaßen interessant und inspirierend sind. Bei KENZO bedeutet Mode Ausdruck von kreativer Freiheit, Freude und Individualität für alle.

    Ann-Sofie Johansson, Creative Advisor bei H&M. sagt: „Die Welt von KENZO x H&M ist voll von Kreativität, Spaß und Leidenschaft für Mode. Wir können es kaum erwarten, sie mit allen zu teilen.“