Kendall Jenner für Messika

Retro-Kampagne

Kendall Jenner strahlt in Messika

Teilen

Für die neue Kollektion der französischen Schmuck-Brand Messika setzte sich Supermodel Kendall Jenner in rotem Latex-Kleid in Szene.

Oldtimer und leuchtende Pontiacs bilden mitten in der amerikanischen Wüste die perfekte Kulisse für die Inszenierung der neuen Kollektionen von Messika. Um die neuesten Schmuck-Designs einzigartig in Szene zu bringen, holte sich der französische Juwelier niemand Geringeren als Kendall Jenner an die Seite. Farblich abgestimmt trifft rotes Latex-Outfit auf ein gewagtes Schmuckstyling im Stacking-Look und verleiht Kendall eine selbstbewusste Ausstrahlung.  

Kendall Jenner für Messika

Kendall Jenner für Messika

© Chris Colls
× Kendall Jenner für Messika

Retro-Style

"Die weitere Zusammenarbeit mit Messika war für mich eine ganz klare Entscheidung. Ich liebe amerikanische Oldtimer, also war es für mich wunderschön dieses Vintage-Flair in der Kampagne umsetzten zu dürfen. Ikonischer Schmuck in Kombination mit einzigartigen Autos, was gibt es schöneres!" sagt Jenner zu der Kampagne.  

Inspiriert wurde Valérie Messika für diese Kampagne von der Filmwelt der 60er Jahre. In Messika‘s Interpretation spielen Supermodel Kendall Jenner und der bekannte Tänzer und Schauspieler Alton Mason die Hauptrollen. Das Ergebnis ist eine spektakuläre Produktion, die einer Hommage an Jenners Leidenschaft für ikonische amerikanische Oldtimers gleicht.

 

Neue D-Vibes Kollektion

Besonders im Fokus stehen in der Inszenierung die Schmuckstücke der neuen D-Vibes Kollektion. Diese geben dank einem spannenden Wechselspiel von Gold und Diamanten ein neues Tempo vor und widersetzen sich ungehemmt der traditionellen Anordnung von Diamanten.

Messika: Schmuckstyling im Stacking-Look

Fehler im Artikel gefunden? Jetzt melden.
OE24 Logo