Lagerfelds Billigkollektion

Für Kaufhauskette Macy's

Lagerfelds Billigkollektion

Die ersten Bilder von Lagerfelds Entwüfen für Macy's sind vielversprechend. 

Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld ist auch immer wieder für eine Überraschung gut. Sonst nur für edelsten Zwirn bekannt, designt er nun bereits zum zweiten Mal nach H&M eine Billigkollektion, diesmal für die Kaufhauskette Macy's. Mit Spannung wurden die Entwürfe erwartet und das Warten hat sich definitiv gelohnt!

Diashow: Lagerfelds Billigkollektion

Lagerfelds Billigkollektion

×

    Typisch Chanel

    Obwohl die 45 Entwürfe nur zwischen 50 bis170 Dollar (umgerechnet ca. 35 bis ca. 150 Euro) kosten werden, ist die Kollektion von Lagerfeld im typischen Chanel-Stil gehalten. Elegante Etuikleider, die klassische Kombination aus Schwarz und Weiß sowie die typischen Tweed-Jacken sind vertreten.

    Kleiner Haken
    Ab dem 31. August kann die vielfältige Kollektion in 235 Macy's-Filialen geshoppt werden. Billig und von Lagerfeld? Klingt fast zu gut um wahr zu sein und das ist es leider auch: Die Kollektion kann nämlich nur in Amerika geshoppt werden!  Wenn das kein Grund ist einen Flug zu buchen...