Karl Lagerfeld designt Gummi-Schuhe

Neues Projekt

Karl Lagerfeld designt Gummi-Schuhe

Für die brasilianische Firma „Melissa“ entwirft der Modezar jetzt Schuhe aus Gummi.

Langweilig wird Karl Lagerfeld nie – und falls doch, dann lässt er sich eine provokante Aussage über seine Mitmenschen einfallen, um für ein wenig Wirbel zu sorgen oder überlegt sich ein neues Projekt.

So auch jetzt, denn der Modeschöpfer wird für das brasilianische Schuh-Unternehmen „Melissa", das für seine Schuhkreationen aus Gummi bekannt ist, ebenfalls „Jelly Shoes“ entwerfen.

           

© oe24

Designer-Schuhe aus Gummi
Damit gesellt sich der Designer zu Kollegen wie Vivienne Westwood, deren Gummi-Heels ein wahrer Verkaufshit wurden, aber auch Jason Wu entwarf bereits schicke Mokassins in Lack-Optik.

Gemütlich
Die Gummi-High Heels und Treter haben einen besonderen Vorteil: neben der interessanten Optik sind sie besonders gemütlich zu tragen. Man darf gespannt sein was sich Lagerfeld einfallen lassen wird. Im März 2013 sollen vier verschiedene Kreationen von ihm auf den Markt kommen.

Infos: http://novo.melissa.com.br/en/

Karl Lagerfelds legendärste Aussagen 1/10
  1. Über Heidi Klum:
„Ich kenne sie nicht. Claudia kennt die auch nicht. Die war nie in Paris, die kennen wir nicht. (…) Für mich war sie nicht top wie Claudia oder Nadja oder Tatjana.“