Jennifer Lawrence führt "Best Dressed"-Liste an

Dank puderfarbener Dior-Robe

Jennifer Lawrence führt "Best Dressed"-Liste an

Die Schauspielerin wurde vom "TIME"-Magazine als best angezogener Star 2013 gewählt.

Es war tatsächlich ihr Jahr! 2013 gewann Jennifer Lawrence nicht nur den Oscar als beste Schauspielerin, sondern führt nun, dank der puderrosa Dior-Robe, die sie bei der Oscar-Verleihung trug, sogar die Liste der "Top 10 Best Dressed" des US-Magazins "TIME" an. Knapp hinter ihr liegt zwei Herzogin Kate, die in ihrem hellblauen Kleid von Emilia Wickstead bezauberte und Platz zwei belegt.

"Der Star von "Die Tribute von Panem" und "Silver Linings" hat einen exklusiven Werbevertrag als Gesicht des Modehauses Dior ergattert. Hier hat sie in einem ihrer Kreationen bei den Oscars überwältigt. Das blassrosa Prinzessinnenkleid ist an den Hüften eng geschnitten, sodass sie einen himmlischen Meerjungfrauenlook bekommt," heißt es auf der Seite des Magazins.

Sogar Miley Cyrus, die sonst eher mit zu wenig Stoff auffällt, konnte einen Platz unter den Top 10 ergattern. Ihr grünes Paillettenkleid von Marc Jacobs verschaffte ihr Platz sechs, jedoch führt sie mit ihrem fürchterlichen Latex-Outfit beim VMA-Auftritt auf die Liste der "Top 10 Worst Dressed" an.

Diashow: Jennifer Lawrence stellt alle in den Schatten

Jennifer Lawrence stellt alle in den Schatten

×