Ist diese Frau Plus Size?

Kleider-Skandal

Ist diese Frau Plus Size?

Dank dieser mutigen jungen Frau aus Leeds in England teilen gerade tausende Frauen ihre ähnlichen Geschichten. Ruth Clemens, Studentin und daher eher knapp bei Kasse, freute sich tierisch, als sie bei H&M ein richtiges Schnäppchen fand.  Nur 10 Euro! Eigentlich hat Ruth Kleidergröße 40/42, doch die Jeans ist 44. Egal, bei dem Preis wird sie anprobiert! In der Umkleidekabine erlebte die Engländerin dann schließlich diese unangenehme Überraschung: Obwohl die Hose eine größere Größe war, als sie sonst trägt, konnte Ruth die Jeans nicht einmal schließen. Sie war richtig wütend und zeigte ihrer Freundin Kay ein Bild von sich in der Umkleide. Diese Schlug vor, das Bild direkt bei H&M auf Facebook zu posten. Was dann passierte, war unvorhersehbar.

Folgenden Text schrieb Ruth zu dem Bild.

Lieber H&M,

ich habe die Sales-Artikel Ihrer Filiale in Leeds durchgestöbert und entdeckte dieses Paar Jeans. Sie kosteten nur einen Zehner - Schnäppchen! - und waren Größe 44. Ich trage normalerweise Größe 42 an meinen Hüften (manchmal 44, wenn ich Hosen kaufe), also dachte ich, ich würde sie mal anprobieren. Es lief nicht gut.

Ich bin sicher, Ihnen ist bewusst, dass Größe 44 die größte Kleidergröße ist, die Sie führen (abgesehen von der Übergrößenabteilung, welche im Laden sehr eingeschränkt ist und nicht dieselbe Breite bei verschiedenen Stilen beinhaltet, wie die kleineren Größen).

Ich bin nicht übergewichtig (nicht, dass das wichtig wäre) und obwohl ich 1,80 Meter groß bin, ist meine Körperform ziemlicher Durchschnitt. Es ist ohnehin schon schwierig genug für mich, Kleider zu finden, die mir gut passen, weil ich so groß bin - warum fallen Ihre Jeans also so unrealistisch klein aus? Bin ich zu fett für ihr alltägliches Angebot? Sollte ich einfach akzeptieren, dass verfügbare und erschwingliche Trend-Mode für Menschen wie mich nicht zur Verfügung steht?

Vielleicht erkennen Sie das Top, das ich trage, wieder - es ist eines von Ihnen und es ist Größe M. Regelt das doch bitte.

Shitstorm

Tausende von Usern teilten daraufhin ähnliche Geschichten. Viele berichten, dass Sie bei Kleidern der schwedischen Kette oftmals bis zu vier Kleidergrößen wanken. Gerade Hosen machen den Frauen viele Probleme „Ich habe eigentlich Kleidergröße 38, doch bei euren Jeans brauch ich immer 42!“ Viele User warnen auch, dass H&M  genauso dafür sorgt, dass sich Teenager und junge Mädchen schon früh in den Diätwahn stürzen, weil sie die Erlebnisse beim Shoppen so deprimieren. „Erkennt eure Verantwortung gegenüber der Jugend!“ schreibt ein anderer User. Allein dieser Kommentar hat schon über 10.000 Likes. Ruth hofft, dass sich jetzt doch mal etwas ändert.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden