Ver'wirr'spiele von Issey Miyake

Herbst-Fashion

Ver'wirr'spiele von Issey Miyake

Bunt trifft schwarz. Die neuen Miyake-Looks sind ein bisschen "gaga".

Issey Miyake-Designer Dai Fujiwara scheint sich viele seiner neuen Fashion-Kreationen für Herbst/Winter 2010 von Mode-Extremistin Lady Gaga abgeschaut zu haben. Auf dem In Style-Fashion Event in Taipeh zeigte er die spannenden Kreationen.

Diashow: Issey Miyake Trends Fashion H/W 2010

Issey Miyake Trends Fashion H/W 2010

×

    Schal olé
    Die Looks gehen in zwei gegensätzliche Richtungen, die jedoch ein gewisser Hang zur Überzeichnung vereint. Auf der einen Seite behängt Fujiwara seine Models mit Schals in allen Farben. Dabei bekommen die Halswärmer eine multifunktionelle Rolle - und haben auch mal eine Tasche, um die Hände zu wärmen! Dazu glitzernde Shorts und bunte Tights - vielleicht auch noch ein Shirt. Der Winterlook ist simpel wie kreativ.

    Schwarze Extreme
    Auf der anderen Seite dominiert Schwarz einen großen Teil der Kollektion. Jedoch nicht im puristischen Minimal-Style, der von vielen anderen Designern gepredigt wird. Comichafte Kopfbedeckungen verzerren die runde Form des Schädels bis zur Unkenntlichkeit - Lady gaga lässt grüßen. Zierliche Shirts werden zu üppigen Mänteln kombiniert, die Schulterpartie fällt möglichst rund aus. Hie und da verschwimmt die Grenze zwischen Anime-Figuren und realen Models.

    So gewöhnungsbedürftig einige Looks sein mögen - sie sind alle echte Hingucker!