Braut- und Galaroben

Royal-Feeling mit Luxuslooks

Designerin Carolina Herrera zeigt ihre elegantesten Trends für den Sommer.

Nicht nur in Schweden läuten die Hochzeitsglocken! Designerin Carolina Herrera zeigte zur Saison der Liebe ihre brandaktuellen Trends: Brautkleider, Abendroben und Sommerlooks, mit denen echtes Royal-Feeling aufkommt. Schön wie Prinzessinnen waren die Models in glitzernden bodenlangen Roben mit luxuriösen Applikationen.

Hüte
Als besonderes Schmankerl zeigte Herrera üppig mit Federn geschmückte Hüte - vielleicht einmal statt Schleier zum Brautkleid? Warum nicht, Hüte sind mindestens genauso schick, aber weniger romantisch als schick und elegant.

Schick und schlicht
Zum blau-weißen Sommerkleid gibt es eine goldene Tasche, zum schwarz-weißen Leinenkleid rote Sandaletten. So werden die eleganten, aber schlichten Looks etwas flippiger. Umgekehrt kommen die Abend- und Brautmoden so gut wie ohne Accessoires aus, die Kleider sind schon Blickfang genug. Eines der Models trippelte sogar barfuß über den Catwalk, das ist vielleicht nicht allzu ratsam.

Prinzessinen-Traum
2010 liegen große Roben und verführerische Kleider absolut im Trend. Auch andere Designer-Labels bieten traumhafte Modelle für den perfekten Prinzessinen-Auftritt vor dem Altar.

Die schönsten Trends für die Braut finden Sie auf oe24.at!

Bild: (c) Reuters, APA

Lesen Sie HIER alles zur Hochzeit des Jahres 2010!