Dioe21

Er reitet wieder

John Galliano für Dior

Seine H/W Kollektion macht Lust auf Ausflüge in bunte Wälder-am besten frisch verliebt.

John Galliano ist sich mit seiner Prêt-à-Porter-Kollektion treu geblieben. Er zog das Thema Country von den Haute Couture Schauen weiter und lieferte romantische Kleider mit Blümchendrucken, langen Ketten und Overknees. Der Reiterchic etablierte sich durch Jodhpurhosen und Karos, aber durch Reitersiefel mit 12cm Absätzen und stilisierten Sporen.

Grober Strick mit Satinschleifen, Schiebermützen, Strickgamaschen und romantische Wollstrümpfe bringen uns immer wieder in Landpartiestimmung.