Asiatisches Finale in New York

Abschluss

Asiatisches Finale in New York

Ralph Lauren & Gwen Stefani entführten zum Ende der Fashion-Week nach Asien.

Ganz nach dem Motto "das Beste zum Schluss" entführten Designer Ralph Lauren und Ex- No Doubt Sängerin Gwen Stefani mit ihren neuen Kollektionen, am letzten Tag der New York Fashion-Week ihre Zuschauer zu einem Kurztrip nach Asien.

Eleganz
Ralph Lauren beeindruckte mit asiatischen Mustern und Stickereien, Hosenanzügen mit Kravatten und viel Seide. Asiatische Eleganz und Sinnlichkeit waren der Mittelpunkt seiner aktuellen Kollektion.

Diashow: Ralph Lauren

Ralph Lauren

×

    Asia-Punk
    Bei Gwen Stefani ging es punkig zu. Die Sängerin blieb ihrem Grunge & Ethno-Stil treu und bediente sich Karo-Mustern, Lederhosen und Blazern. Die weiblichen Schnitte ließen ihre Punk-Outfits feminin wirken, - mit Miniröcken wurde der androgyne Look entschärft.

    Diashow: L.A.M.B. by Gwen Stefani

    L.A.M.B. by Gwen Stefani

    ×


      Neben den punkigen Lady-Looks präsentierte Gwen auch ein Stückchen Afrika mit langen Ethno-Kleider in warmen Farben, die definitiv Vorfreude auf den Sommer versprechen.