06. Oktober 2010 16:05
McQueen ohne McQueen
Bezaubernde Pariser Schau
Sarah Burton zeigt ihre erste Kollektion für McQueen: Herrliche Looks!
Bezaubernde Pariser Schau
© Getty Images

Eine schwierige Nachfolge hatte Sarah Burton anzutreten, als sie in die Fußstapfen des im Februar 2010 verstorbenen Designers Alexander McQueen trat, um das fantasievoll-kultige Label weiterzuführen. Angstvoll wurde diese Show auf der Pariser Fashion Week erwartet, die Frage "Wird sie McQueens Erbe würdevoll antreten?" stand stets im Raum.

Jetzt ist die Antwort klar: Ja, Sarah Burton wird das Label McQueen in eine glorreiche Zukunft führen. Mit viel Feingefühl hat sie die Lieblingsthemen des Meisters, Natur und fantasievolle Romantik, aufgegriffen und eine überirdisch schöne Kollektion geschaffen. Schmeterlinge, Federn, Blüten und Blätter in allen Variationen dominieren die Looks mir auffallend vielen schulterfreien Kleidern.

Eine Hommage an McQueen, eine Freude für die Modewelt!