15. September 2010 11:58
Irre Fashionweek-Show in NY
Neon-Punk: Züchtig war gestern!
Bilder + Video: So schrill war Betsey Johnsons geniale Fashion-Show in New York.
Neon-Punk: Züchtig war gestern!
© Reuters

Extravagant ist ein sehr zurückhaltender Ausdruck, um die neue Frühjahrs/Sommer-Kollektion 2011 von Fashion-Oma Betsey Johnson zu beschreiben.

Sie schickte ihre Models mit Trillerpfeifen, Skateboards und überdimensionalen Ketten auf den Catwalk, setzte ihren neonfarbenen Tüllprinzesschen glitzernde Krönchen auf und inszenierte sich zum Ende der Show hin selbst: In einem schrillen Look schlug die 68-Jährige ein Rad. Hut ab!
Die Looks, ganz typisch: Verrückt! Matrosenoutfits, schreiende Neonlooks, und als Höhepunkt jedes Outfits augenzwinkernd-anrüchige Halsbänder mit der riesigen Aufschrift "Ride Me".

Nicht verpassen: Das Video des verrückten Events!

Zurück in die Zukunft
Eine Reise in die Vergangenheit war die Show von Vera Wang, während Hervé Léger das für das Label typische 'Bandagier'-Element futuristisch à la 'Das 5. Element' interpretierte - allzu ansehnlich sind diese Looks dennoch nicht.

Klicken Sie sich durch die schrillste Show der New York Fashion Week!