Die Wedding-Trends der Fashion-Week

Maniküre

Die Wedding-Trends der Fashion-Week

Auch dieses Jahr zeigte Angel Sanchez, einer der führenden Brautmoden-Designer der Welt, seine Kollektion auf der New York Fashion Week. Der Kleiderkönig aus Venezuela, der übrigens auch als Juror in der mexikanischen Version von ‚Project Runway‘ zu sehen ist, hat dabei ganz besondere Vorstellungen wie die perfekte Braut auszusehen hat. Klares weiß, geradlinige Schnitte und raffinierte Details aus Spitze machen seine Kreationen aus. Dabei geht der Look viel weiter! Zur perfekten Braut gehört nicht nur das perfekte Kleid, sondern auch das komplette Styling! Die richtige Frisur, das richtige, dezente Make-Up und natürlich auch die perfekte Maniküre. Für Angel Sanchez ist das ein zarter Pastellrosa von Essie, wie zum Beispiel „Mademoiselle“ oder „Ballet Slippers“.

 

Essie © Essie


Zarte Rosé-Töne von Essie: „Mademoiselle“ oder „Ballet Slippers“.

 

Pastell-Trend
Das sieht Star-Designer Naeem Khan genauso. Auch wenn seine Brautkleider weitaus romantischer und verspielter sind, setzt auch er beim perfekten Styling auf Pastelltöne von Essie. Und sieht man sich die Liste seiner Kunden an, merkt man, wie richtig er mit seinem Gespür für Trends und Styling liegt: Lady Gaga, Taylor Swift, Beyoncé, Emily Blunt und Jennifer Lopez sind nur ein paar seiner prominenten Fans.

Diashow Bridal-Look A. Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

Angel Sanchez

1 / 10

Diashow Pastell bei Naeem Khan

Naeem Khan - Bridal 2015

Naeem Khan - Bridal 2015

Naeem Khan - Bridal 2015

Naeem Khan - Bridal 2015

Naeem Khan - Bridal 2015

1 / 5

Diashow Essie Klassische Shades

Mademoiselle

Essie Klassische Shades

Sugar Daddy

Essie Klassische Shades

Ballet Slippers

Essie Klassische Shades

Allure

Essie Klassische Shades

Vanity Fairest

Essie Klassische Shades

Pearly White

Essie Klassische Shades

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum