H&M startet mit neuem Mode-Label durch

Arket

H&M startet mit neuem Mode-Label durch

Das schwedische Unternehmen H&M will mit einer weiteren Marke den Modemarkt erobern. Das neue Label Arket soll mit einer eigenen Filialkette im zweiten Halbjahr an den Start gehen, wie der Branchenzweite am Donnerstag ankündigte.

Neue Ladenkette

Neben Bekleidung zu etwas höheren Preisen sollen ein neues Ladenkonzept und Marken anderer Anbieter Kunden anlocken. Mit Arket will H&M an seine gehobeneren Marken wie Cos und & Other Stories anknüpfen und ein modernes Shoppingparadies schaffen. Die Produktpalette reicht von Mode für Frauen, Männer und Kinder bis hin zu Produkten für Interior-Fans.

Das Konzept des Labels Arket soll eine junge, urbane Zielgruppe erreichen, weshalb die Preise der Produkte laut Gerüchten nicht über 120 Euro liegen werden. Für die ersten Standorte der neuen Ladenkette sind Brüssel, Kopenhagen, München und London geplant, die das neue Konzept einer breiten Käuferschaft näherbringen soll.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden