Büro Mini

Flipflops, BH-Blitzer und Minikleid

Hitze-NoGo's im Büro

Manche Kleidungsstücke haben im Büro nichts verloren.

Auch wenn uns dieser Tage hohe Temperaturen zu schaffen machen, sind Hitzewellen kein modischer Freifahrtschein. Insbesondere im Büro sollte man auf eine angemessene Garderobe auchten - auch wenn das Wetter zu Shorts und Flipsflops verleitet. Knappe Kleidung muss nicht sein: es gibt auch luftiger Alternativen, die nicht nur für angenehmes Trageklima sorgen, sondern auch bürotauglich sind. Naturmaterialien wie Leinen, Seide und Baumwolle sollten in jeder Sommergarderobe stark vertreten sein.

NoGo's und die besseren Alternativen
Der Office-Dresscode unterscheidet sich zwar von Firma zu Firma, doch manche Kleidungsstücke haben im Büro einfach nicht verloren. Klicken Sie sich durch unseren Guide: Wir verraten, welche Fauxpas sie unbedingt vermeiden sollten.

Büro-NoGos im Sommer 1/7
Flipflops
Gummilatschen haben im Office nichts verloren. Erst recht nicht, wenn man im Berufsalltag Kundenkontakt hat. Alternativ gibt es Sandalen, die ebenso bequem wie luftig sind. Dass die Füße für solch Schuhwerk einwandfrei gepflegt sein müssen, versteht sich von selbst.