Herzogin Kate: Das ist der Lieblings-Designer der Prinzessin

Royal Mode

Herzogin Kate: Das ist der Lieblings-Designer der Prinzessin

Teilen

Nicht nur wir lieben den Style von Herzogin Kate. Experten nennen es den „Kate“-Effekt: So ziemlich alles, was die Herzogin trägt, ist in Rekordzeit ausverkauft. Doch für besondere Anlässe und Red-Carpets setzt die Prinzessin immer wieder auf eine bestimmte Designerin.

Die Herzogin holt bekanntlich immer wieder Teile aus ihrem Kleiderschrank hervor, die sie seit Jahren besitzt - eine äußerst nachhaltige Praxis. Doch für besondere Anlässe setzt die Prinzessin von Wales dabei immer wieder auf eine bestimmte Designerin, deren Looks ihre Ausstrahlung besonders zur Geltung bringen. 

Herzogin Kates Lieblings-Label Nr. 1: Jenny Packham

Seit ihrer Royal-Hochzeit im Jahr 2011 trug Kate einige ikonische Outfits, um an Staatsessen, Premieren und Theaterbesuchen teilzunehmen, wofür sie stets auf die Designerin ihres Vertrauens zählt: Jenny Packham. Die britische Designerin  steht für glamouröse Abendmode. Ihre Kleider werden häufig von Hand gefertigt und sind bei Stars und Royals gleichermaßen beliebt. Auffällige Farbkombinationen und aufwendige Verzierungen sind typisch für Jenny Packham. Deshalb liebt auch Herzogin Kate die Kleider und trägt sie fast immer auf Galas und diversen Events.   

Kate Middleton und Jenny Packham sind über die Jahre tatsächlich zu einem Fashion-Dream-Team geworden. Wir blicken auf die schönsten Looks zurück, welche die Designerin für die Prinzessin bisher designte.

Kate: Ihre schönsten Looks von Jenny Packham

OE24 Logo