Herbst Farbe Rot

Die Knallfarbe

Ab jetzt sehen wir alle ROT

Rot ist der Renner: Top-Designer empfehlen die starke Farbe im Herbst.

Grau in grau im Herbst? Von wegen!

In der kommenden Saison setzen wir uns in der Hingucker-Farbe in Szene! Ob Bordeauxrot, Tomatenrot oder Blutrot – Designer von Tommy Hilfiger bis Carolina Herrera, von Karl Lagerfeld bis Elie Saab haben Rot en Masse in ihren Kollektionen. Freilich birgt eine starke Signalfarbe wie diese modetechnisch so manche Gefahr. Wir sagen Ihnen deshalb, wie Sie die Wow-Farbe jetzt am besten kombinieren.

Diashow: Herbst Trendfarbe Rot

Pumps bei Stiefelkönig, 89,95 Euro.

Der Herbst sieht Rot in allen Schattierungen: Robe von Elie Saab.

Zweireiher. Marc Jacobs, Netaporter, 530 Euro.

Stiefelette. Von Halston bei outnet.com, 401 Euro.

Fake Fur. Lagerfeld kombiniert Rot mit Kunstpelz.

Schwarze Lack-Midheels mit roter Einfassung

Edel. Rot-Schwarz von D&G.

Boudoir-Optik. Sexy Stretchkleid von D&G.

Rot liebt Karo. Tommy Hilfiger.

Rot und weiß: Nur etwas für Patrioten! Ansonsten können die Farben so gar nicht miteinander.

Edel-Bag. Von Marc Jacobs, outnet.com, 515 Euro.

Edles Bordeauxrot von Elie Saab.

Rot liebt Nude. Wirkt besonders edel, Hilfiger.

Topmodel Agyness Deyn in rotem Anzug von Herrera.

Rot liebt Schwarz. Gestern noch billig, jetzt top, Givenchy.

Steinreich. 50er-Look von Carolina Herrera.

Chiffon. Rote Robe von Abed Mahfouz.

Farbkombis
Rot liebt jetzt gedeckte Farben wie Grau, Schwarz oder (sehr trendy!) Nude. Auch top: Wildes "Color-Blocking" mit Orange. Die Kombi mit Weiss sollte hingegen nur Patrioten vorbehalten sein.

Begleiter
Rot punktet im Herbst vor allem in Samt, Seide & Brokat. Vorsicht bei Lack und Latex.
Tipp: Wer ein rotes Keyteil scheut, beschränkt sich im Herbst zumindest auf feurige Accessoires.

Auch Hollywood setzt auf Rot!

Diashow: Star-Style Rot

Die „90210“-Beauty verkörpert nicht nur in der Kultserie den sexy Vamp. Auch am Red Carpet heizt sie uns im Dolce & Gabbana-Dress plus schwarzen Accessoires ein.

Heels mit verspielter Schleife von Deichmann um 24,90 Euro. www.deichmann.at

Die Radio-Moderatorin setzt den Carrie-Look aus „Sex and the City“ perfekt um. Zu Schnür-Boots, Kniestrümpfen und Oversize-Shirt mixt sie eine Schulter-Bag in Rot.

Henkel-Tasche mit Riemen von NW3 bei Asos, 141,61 Euro. www.asos.com

Der „The A-Team“-Star spielt auch modisch in der Oberliga. Und erhält für ihr wallendes Chiffon-Kleid die Bestnote. Für funkelnde Bling-Bling-Effekte sorgen edle Armreifen.

Armspange von Thomas Sabo um 469 Euro. www.thomassabo.com

Die Powerfarbe Rot erregt genug Aufsehen, deshalb wird Schmuck reduziert. Die Aktrice kennt die Style-Formel: scharfe Schnitte, Plattform-Heels plus Glitzer-Ring.

Silberner Ring mit Zirkonia von Ti Sento um 49 Euro. www.tisento-milano.com

Feuriges Rubinrot duldet nur angemessene Partner. Die da wären – Schwarz (auch auf den Nägeln!) und ein goldener Taillengürtel für eine raffinierte Sanduhr-Silhouette.

Geprägter Gürtel mit Schnalle von Marc Cain um 79 Euro. www.marccain.at

Bei den „Gossip Girl“-Dreharbeiten besticht die Beauty im Marchesa-Rüschentraum. In Pausen wechselt sie Heels gegen Flip-Flops. Die pinke Clutch gibt sie nicht aus der Hand.

Geraffte Bag von Bijou Brigitte um 19,80 Euro. www.bijou-brigitte.com

Das It-Girl zelebriert gerne große Auftritte. Bei den „Teen Choice Awards“ räumte sie den Top-Trend der Stunde ab: Roter Dress mit hauchzarten Spitzen-Einsätzen.

Figurbetontes, paspeliertes Kleid von Lipsy um 135 Euro. www.lipsy.co.uk