Auf dem roten Teppich ladylike, privat lässig: Halle Berry trägt bei öffentlichen Events gerne körperbetonte, feminine Kleider mit sexy Cut-Outs. In ihrer Freizeit kombiniert sie Biker-Boots zu Leggings, breiten Hosen oder engen Tops und setzt auf lässigen Rock-Chic.

Schuh-Tick

Halle Berry designt Schuhe für Deichmann

Ein großer Traum geht für Halle Berry in Erfüllung – sie designt für Deichmann ihre erste eigene Schuhkollektion.

Halle Berry erfüllt das Klischee einer Frau mit Schuhtick. Ihr Hobby macht sie nun zum Teilzeitjob und bringt gemeinsam mit Deichmann eine erste eigene Schuhkollektion heraus. Damit tritt sie in die Fußstapfen der Pussycat Dolls und Model Cindy Crawford, die ebenfalls eine eigene Schuhlinie für Deichmann kreierten.

Glaubwürdige Modebotschafterin
Ihr Lieblingsmodell sind Peeptoes mit Keilabsatz: „Die Schuhe sind leicht und unkompliziert zu tragen – für jede Frau!“, so Halle. Ihren lässigen Ehtno-Stil ließ sie auch bei ihren Schuhen mit einfließen – Riemchensandalen in braun oder beige gehören ebenfalls zu Halles Kollektion. Firmeninhaber Heinrich Deichmann war von der Zusammenarbeit mit dem Hollywoodstar begeistert: „Wir halten Halle Berry mit ihrer natürlichen Art für eine absolut glaubwürdige Modebotschafterin, die mit ihrer Kollektion sehr viele Frauen inspirieren wird."

Halle Berry gilt längst nicht nur am Red Carpet als Stilvorbild, sondern inspiriert vor allem in ihrer Freizeit mit coolen Casual-Looks. Wir dürfen gespannt sein, wie ihre Schuhkollektion ausfallen wird!

Info
„5th Avenue by Halle Berry“ besteht aus 40 Modellen die zwischen 35 und 50 Euro kosten werden. Ab dem 5. März wird es die Kollektion in 21 ausgewählten Läden in Europa geben.

Diashow: Star-Style: Halle Berry

Star-Style: Halle Berry

×