Häufige Jeans-Fehler, die Sie dicker aussehen lassen

Denim-Regeln

Häufige Jeans-Fehler, die Sie dicker aussehen lassen

Wir machen sie fast alle.

Jeder hat so seinen Lieblingsschnitt und Farbe, wenn es um die perfekte sitzende Jeans geht. Doch oft merken wir gar nicht, dass uns unsere Jeans ein paar Kilo mehr auf die Hüften zaubert, wenn wir nicht auf diese Dinge beim Tragen achten.

Fehler, die optisch auftragen

Sie sind wohl eines der meist getragenen Kleidungsstücke im Schrank und wir alle lieben sie heiß und innig. Wenn eine Frau einmal ihre vermeintlich perfekte Jeans gefunden hat, dann ist das wie Weihnachten und Geburtstag zusammen. Doch wir alle haben sicherlich mindestens einen dieser Fehler begangen, wenn es um unser liebstes Beinkleid geht. Wir zeigen Ihnen, welche Jeans-Fehler Sie vermeiden sollten, damit Sie nicht unwissentlich ein paar Kilo dazuschummeln.

Häufige Jeans-Fehler 1/4
1.) Große Gesäßtaschen

Wie oft schauen Sie beim Kauf einer Jeans wie groß die Gesäßtaschen sind? Sollten Sie aber, denn sind die Taschen hinten an der Hose zu groß, tragen diese optisch auf und man sieht ein paar Kilo schwerer aus. Im Zweifelsfall sollte man also immer zu einer Hose mit kleinen Gesäßtaschen greifen.