Guy Ritchie jagt Beckham in Unterhosen durch die Straßen

Neuer H&M Spot

Guy Ritchie jagt Beckham in Unterhosen durch die Straßen

Neue TV-Kampagne für Modelinie des Fußballidols

Der britische Filmregisseur Guy Ritchie hat Fußballidol David Beckham in Unterhosen durch die Straßen von Beverly Hills gejagt: Der Ex-Mann von Pop-Queen Madonna führte Regie bei der neuen TV-Kampagne für David Beckham Bodywear at H&M, teilte der Modekonzern am Donnerstag mit.

Der Werbespot zeigt Beckham erstmals auch abseits des Fußballplatzes in der Rolle eines Actionhelden. "David ist der perfekte Hauptdarsteller", sagte Guy Ritchie. Er jagte ihn nur in Boxershorts bekleidet durch die Straßen und Gärten von Beverly Hills. Der nahm es nicht krumm und bezeichnete die Arbeit mit seinem Landsmann als "eine fantastische Erfahrung". "Ich hoffe, dass die Leute beim Ansehen des Films genauso viel Spaß haben werden wie ich beim Dreh."

Die Kampagne startet weltweit am 6. Februar. Zum Valentinstag wird es auch neue Farben in der Bodywear-Kollektion geben, Rot und Blau sowie Wäsche in Utility-Farben.

Diashow: Guy Ritchie drhet mit Beckham für H&M

VIDEO: Der "alte" H&M-Spot mit David Beckham - nicht minder sexy