French Chic à la Elsa Hosk

Style

French Chic à la Elsa Hosk

Stylishe Zeitreise.

„Zurück in die Zukunft“ – so könnte das Motto der aktuellen Frühlings-/Sommerkampagne 2020 von Lancaster heißen. Denn wer die Bilder nur kurz überfliegt, meint, darauf die französische Stilikone der 60er-Jahre – Brigitte Bardot – zu erkennen. Beim zweiten Blick wird allerdings schnell klar, dass Topmodel Elsa Hosk (31) als Testimonial des klassischen Accessoires-Labels fungiert. Im typischen „Brigitte-Bardot-Look“ – inklusive breitem Haarband und tiefschwarzem Kajal für Katzenaugen – präsentiert die Schwedin die neuesten Taschenmodelle der französischen Marke. 

Und auch privat ist der blonde „Victoria’s Secret“-Engel ein großer Fan von (It-)Bags: „Ich shoppe gerne und gebe am meisten Geld für Basic-Teile wie Lederjacken, Handtaschen und Schuhe aus.“ Können wir gut verstehen …

© Lancaster

Topmodel Elsa Hosk ist Markenbotschafterin von Lancaster. Tasche, 249 Euro. ­lancaster.com