Femme Fatal der wilden 20er

LB Dessous

Femme Fatal der wilden 20er

Die Dessous der Luxusmarke Chantal Thomass erinnern an das goldene Zeitalter der wilden 20er und spielen mit den Sinnen.

(c) Chantal Thomass Bei LB Dessous steht die Herbst/Winter-Dessousmode von Chantal Thomass ganz im Zeichen der wilden 20er Jahre. Im Stil des goldenen Zeitalters des vorigen Jahrhunderts werden Assoziationen an Charleston, Jazz und schwülstige Hinterzimmer geweckt.


Französische Sinnlichkeit
Das französische Dessous-Label Chantal Thomass hat die Inspiration hierin gefunden. Schon die Namen der Kollektionsteile regen die Fantasie an, denn BHs, Slips und Corsagen tragen Namen wie Fun Fatale, Doll?ita oder Sweet Poker.

Corsage und Mieder
In der aktuellen Herbstkollektion 2008 des Luxuslabels dominieren die Farben Schwarz und Weiss. Die Schnitte sind extravagant und Blümchenapplikationen aus Seide und Spitze, Schleifen und Pünktchen konterkarieren die klaren Linien und verleihen der Lingerie ihr gewisses Etwas. Geraffte Corsagen zaubern Traumfiguren und Miederhosen verführen ob ihrer reizvollen Details. Die Push-Ups sorgen für attraktive Dekolltees.

Nur exklusiv bei LB Dessous in der Wiener Habsburger ist die sexy Dessousmode von Chantal Thomass ab September erhältlich, auch ungewöhnliche Größen sind kein Problem: LB Dessous führt Cup A bis E von 70 bis 90 cm.
LB Dessous, 1010 Wien, Habsburgergasse 6-8