Das Who is Who der Modewelt

Anna Wintour & Co.

Die wichtigsten Modemenschen

Who is who: Wer hat in der Front Row wirklich Einfluss?

In den heiß begehrten Front Rows der Fashionweeks sitzen neben Promis, It-Girls und Models auch die einflussreichen Fashionistas, Mode-Insider und Redakteure der Modemagazine. Aber wer sitzt da eigentlich neben Anna Wintour?

Diashow: Die wichtigsten Modemenschen

Emmanuelle Alt ist seit Februar die Chefin der französischen Vogue.

Ihre Vorgängerin, Carine Roitfeld, sitzt bei allen Fashion Weeks noch immer in der Front Row.

Ihre Vorgängerin, Carine Roitfeld, sitzt bei allen Fashion Weeks noch immer in der Front Row.

Carines Tochter Julia Restoin Roitfeld nutzt die Kontakte ihrer Mutter und will sich als Designerin versuchen.

Die für ihre schrillen Outfits bekannte Italienerin Anna dello Russo arbeitet für die japanische Vogue.

Die für ihre schrillen Outfits bekannte Italienerin Anna dello Russo arbeitet für die japanische Vogue.

Anna Wintour, Chefin der amerikanischen Vogue, hat den Ruf, Designer toppen oder floppen zu lassen.

Anna Wintour, Chefin der amerikanischen Vogue, hat den Ruf, Designer toppen oder floppen zu lassen.

Anna Wintour, Chefin der amerikanischen Vogue, hat den Ruf, Designer toppen oder floppen zu lassen.

Lächelnd mit Nichte Elle Wintour.

Anna Wintour, Chefin der amerikanischen Vogue, hat den Ruf, Designer toppen oder floppen zu lassen.

Grace Coddington ist als Kreativchefin der US-Vogue die rechte Hand von Wintour.

Franca Sozzani ist die Chefredakteurin der italienischen Vogue.

Hier mit Modeblogger Brian Boy.

Hilary Alexander ist die Modechefin des Daily Telegraph.

Hilary Alexander ist die Modechefin des Daily Telegraph.

Kate Lanphear ist die amerikanische Styleredakteurin von Elle.

Kate Lanphear ist die amerikanische Styleredakteurin von Elle.

Joe Zee arbeitet auch bei Elle.

Hamish Bowles ist der Chefredakteur von Vogue Europa.

Natalie Massenet ist die Gründerin von Net-a-porter.

Designer Tom Ford.

Desingner Christopher Bailey.

Designer Mark Fast.

Missoni-Erbin Margherita sitzt immer in der Front Row.

Charlotte Dellal, Schwester von Alice Dellal, ist Schuhdesignerin.

Fotograf Mario Testino lässt sich die Fashionweeks auch nicht entgehen.

Stylistin Rachel Zoe.

Patricia Field, die Stylistin von "Sex and the City".

It-Girl Pixie Geldof.

US It-Girl Olivia Palermo.

It-Girl Poppy Delevigne macht die Front Row zum Laufsteg.

It-Girl Poppy Delevigne macht die Front Row zum Laufsteg.

It-Girl Poppy Delevigne macht die Front Row zum Laufsteg.

It-Girl Leigh Lezark ist von der Fashion Week nicht wegzudenken.

Blogger Bryan Boy.


Vogue-Thron
Das Zepter in der Hand haben neben Anna Wintour ihre Vogue-Kolleginnen: Emmanuelle Alt, seit Februar Chefin der französischen Vogue sowie Franca Sozzani von der italienischen Ausgabe, sitzen immer in der ersten Reihe, schließlich hat ihr Urteil Gewicht. Carine Roitfeld, die Vorgängerin von Emmanuelle Alt und auch Anna dello  Russo, schrille Couture-Trägerin von Vogue Japan, sind immer mit von der Partie.

Prominente Redakteure
Zwar nicht ganz so berühmt, aber immerhin prominent und viel geschätzt unter Mode-Insidern, ist auch Hilary Alexander, die Modechefin des "Daily Telegraph". Auch Kate Lanphear, die Stylechefin des Modemagazins Elle, fällt mit ihrer platinblonden Frisur und ihrem rockigen Style auf. Die rechte Hand von Wintour, Vogue-Kreativchefin Grace Coddington, ist mit ihrer roten Mähne nicht zu übersehen.

Star-Stylisten
Die amerikanische Stylistin Rachel Zoe ist längst selbst ein Star. Gerade eben hat sie ihre eigene Kollektion gelauncht und ist bei allen Top-Fashionweeks mit von der Partie. Auch Patricia Field, die Stylistin von "Sex and the City" findet man in der ersten Reihe.