w?atf – what about the future

MQ Vienna Fashion Week

w?atf – what about the future

what about the future – oder auch kurz: w?atf – ist ein Concept Store mit sorgfältig ausgesuchtem Angebot an Mode, Accessoires, Musik, Magazinen, Büchern und Design.

w?atf sieht sich als Ort der Begegnung, des Austausches. Künstler und Kreative werden eingeladen, Projekte oder Arbeiten zu präsentieren, es werden Ausstellungen und Installationen geboten. Gehostet von Take A Break, einer Plattform, die DJs und Producer vernetzt, finden regelmäßig Sound Sessions im Laden statt, DJs treffen sich, um gemeinsam Musik zu machen. Bei Getränken und netter Atmosphäre sind Kunden und Interessierte eingeladen im Shop zu verweilen und in Ruhe im Sortiment zu stöbern.

In einer so genannten Phase I mietete sich w?atf Ende Oktober 2008 temporär in einen ehemaligen Waschsalon ein. Vor dem Hintergrund von 35 Jahre alten Wäsche Trocknern, unter Neonbeleuchtung und auf Waschmaschinen Sockeln wurde das erste Sortiment präsentiert. Dieses kam ausschließlich aus dem deutschsprachigen Raum, präzise aus Wien, Berlin, Hamburg, Aachen, München und Zürich.

In der aktuellen Phase II folgt w?atf einer Einladung der Modegalerie gegenalltag und lässt sich als Pop-Up Store in der Electric Avenue bis Dezember 2009 nieder. Das Sortiment wurde um internationale Brands und exklusive Einzelstücke erweitert. Kunstaktionen, Installationen, Designer Präsentationen und der DJ Support von Take A Break werden auch in der neuen Location weiter fort geführt und versprechen ein vielfältiges und interessantes Programm im MQ/Quartier 21.

Event Preview Fashion Week

Samstag, 26.9.2009, 18:00

Lookbook Präsentation Julia Cranz

w?atf – what about the future

c/o gegenalltag

MQ/q21/Electric Avenue

Museumsplatz 1, A 1070 Wien

Öffnungszeiten:

Mi – So, 14 – 19 Uhr info@whatatf.com http://www.whatatf.com

ÜBERSICHT MODESORTIMENT:

B3 – BE FREE (Krakau, PL)
BERG UND KATHER (Aachen, D)
BITTEN STETTER (Hamburg, D)
BUTTERFLYSOULFIRE (Berlin, D)
C.NEEON (Berlin,D)
DANIEL KROH (Berlin, D)
DOYCHINOFF (Wien, Ö)
JULIA CRANZ (Wien, Ö)
KALCHMANN (Wien, Ö)
MANGELWARE (Wien,Ö)
MUCHA (München, D)
NICONÉ (Berlin, D)
PLASTICA (Wien, Ö)
POP (Kopenhagen, DK)