Show-Programm der Vienna Fashion Week

Alle Highlights!

Show-Programm der Vienna Fashion Week

MQ Vienna Fashion Week.10

Mi, 22. September 2010

19.00  Agatha Ruiz de la Prada
20.00  Thang de Hoo
21.00  Michel Mayer
22:00  Gebrüder Stitch

Do, 23. September 2010

16.00  Göttin des Glücks
17.00  Mangelware
18.00  Maria Escote/Zazo & Brull
19.00  Callisti
20.00  Anelia Peschev
21.00  Thailand Muuya Moya/Curated/Wonder Anatomie/Surreal Objects
22:00  Rona Bastanoglu

Fr, 24. September 2010

17.00  Dark Show
18.00  Liniert
19.00  Kayiko
20.00  Tiberius
21.00  Superated
22.00  Gina Drewes

Sa, 25. September 2010

15.00  Subsatellit
16.00  Combinat
17.00  Corina Vladescu
18.00  Andreea Tincu
19.00  ep_anoui
20.00  Marcel Ostertag
21.00  emil couture
22.00  Lena Hoschek

So, 26. September 2010

15.00  Angel of Pleasure
16.00  R!by Dominique Raffa/Wr.Konfektion/Cindy Stefens
17.00  Birthday Suits
18.00  Art Point
19.00  Konsansky
20.00  Butterfly Costumes/Ina Kent/Alexandra Trummer
21.00   Quartier21 artists in residence / emma box / anouk wipprecht / spaghetti gangbang

superatedsm.jpg © Josef Weiland

Bild: superated, (c) Josef Weiland

Göttin des Glücks
Gleich am ersten Tag der MQ Vienna Fashion Week.10 präsentiert sich das Label Göttin des Glücks- das erste ökofaire Modelabel in Österreich. Das Designerkollektiv mit Sitz in Wien arbeitet seit 2005 an seiner außergewöhnlichen Wohlfühlkollektion unter dem Motto "Danke mir geht’s gut" und ist bereits über die Landesgrenzen hinaus erfolgreich.

Friday - Men's Day
Am Freitag den 24. September – zeigen Designer mit Schwerpunkt Männermode Trends und hippe Mode.
Ab 17 Uhr werden im Stundentakt die neuesten Kollektionen gezeigt. Unter anderem präsentiert Kayiko Avantgarde-Designermode und Accessoires in exklusiven Kleinstauflagen  und Einzelstücken für selbstbewusste, kosmopolitische Menschen, die Wert auf Design, Qualität und individuellen Luxus legen.
Ab 21 Uhr zeigt superated die neue Sommer-Kollektion 2011, bei der sie sich mit dem eigenen sozialen Umfeld, seinen Zielgruppen und der Zufälligkeit in der Kreation von Mode auseinander gesetzt haben. Bei der Frage "wie viel Mode steckt in Wien?" fanden sie sehr viel Neues und Inspirierendes in ihrer Heimatstadt.

Rasanter Samstag
Am Samstag den 25. September startet ab 15 Uhr Subsatellit mit einer eindrucksvollen Show. Ein Label – vier Linien: Vernetzung schaffen und die Verbindung unterschiedlicher Zugänge zu Mode stehen im Zentrum der aktuellen Kollektion des Designerkollektivs.

Filmreifer Abschluss
Der Abschlusstag, der Sonntag, verspricht nicht minder attraktiv an Mode-Highlights zu werden - mit Fashion-Shows von:
R! by Rominique Raffa, ein Wiener Modelabel an der Schnittstelle von Streetsound, Jugendkultur, konzeptionellem Design und kritischem sozialen Bewusstsein. R! produziert widerspenstige Kleidung, die zum Denken und Handeln anregen soll und jugendlich aufrührerischen Gestus mit kühler Sachlichkeit verbindet.
Wiener Konfektion, die mit ihren Kollektionen das Legere kultivieren. Cooles wird auf den Punkt gebracht - Mode die alltagstauglich ist und doch das gewisse Etwas hat. Gemeinsam mit Cindy Steffens, die für jede Mode den passenden Kopfschmuck designt, bilden die beiden Labels eine der vielen Showprogramme für den 26. September.

Informationen zu den stattfindenden Shows und ausstellenden Designern sind unter www.mqviennafashionweek.com online.
Vom 23. bis 26.9. 2010 können Modeinteressierte in den quartier21-Räumlichkeiten Ovalhalle, Arena21 und freiraum quartier21 international die Designer und deren Werke bestaunen und auch gleich vor Ort erstehen.

VVK-Tickets
MQ Point (Haupteingang MQ): täglich 10-19h, von 23. bis 25. September 2010 gelten die verlängerten Öffnungszeiten 10-22h und unter www.oeticket.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum