Fahrradsaison: Stylish am Drahtesel

Cycle Chic

Fahrradsaison: Stylish am Drahtesel

Zugegeben: Am Fahrrad ist es zumeist schwierig, ladylike auszusehen. Mit diesen Tipps gelingt es aber im Handumdrehen!

Flatternde Röcke, baumelnde Handtaschen und das Problem mit den Schuhen: Wir wissen, wie Sie stylish durch die Fahrrad-Saison kommen, ohne dass der Komfort darunter leidet. In dieser Saison kommen uns der Sports Chic (Sneakers!) dabei besonders zugute. Ballerinas weichen nun Turnschuhen und ersetzen sie als perfekte Alltagsschuhe, die sich obendrein auch noch hervorragend für eine Spritztour mit dem Rad eignen. Gerne auch zu Röcken und Kleidern. Und damit es zu keinen Höschenblitzern kommt, sollten Sie folgende Tipps beachten:

Stylish am Rad 1/6
Das Problem mit den Röcken...
lösen Sie am besten, indem Sie eine Radlerhose oder eine Leggings unterziehen. Oder Sie greifen gleich zu einem...

                         

© www.pps,at Photo Press Service

                                                                                   Foto: Photo Press Service www.pps.at

Sicherheits-Check für Ihr Rad 1/5
Bevor Sie zu einer Radtour aufbrechen, sollten Sie Ihren Drahtesel erst einmal einem Sicherheitscheck unterziehen. Denn auch wenn beim Einwintern in Garage oder Keller mit größter Sorgfalt vorgegangen wurde, gehen die Monate im "Winterschlaf" nicht spurlos an einem Rad vorbei.

Damit einem baldigen Start in die neue Saison nichts im Wege steht, hat der ÖAMTC die wichtigsten Punkte aufgelistet, die nach der längeren Winterpause auf jeden Fall überprüft gehören.Reifen

Pumpen Sie Ihre Reifen auf - verlieren diese über Nacht an Luft, sollte der Schlauch genauer überprüft und geklebt bzw. erneuert werden. Auch sogenannte Achter oder lockere Speichen können gefährliche Folgen haben - sie können die Bremsen schädigen.