Emma Heming-Willis ist Model für Vienna Awards

Glamouröses Kampagnenshooting

Emma Heming-Willis ist Model für Vienna Awards

Topmodel und Ehefrau von Bruce Willis  ist das Gesicht der Vienna Awards.

Das britische Super-Model Emma Heming-Willis wird das neue Gesicht der Vienna Awards for Fashion & Lifestyle 2013 sein. Die Entscheidung fiel sehr schnell, denn Emma Heming-Willis erfüllt alle Voraussetzungen für das extravagante Kampagnenshooting der Vienna Awards 2013, welches in London stattgefunden hat. Mit an Bord ist die österreichische Fotografin Julia Spicker, die mit einem besonders aufregenden Konzept überzeugen konnte.

Außergewöhnliche Location:
Das Konzept und die damit verbundenen großartigen Ideen des Kampagnenshootings der Vienna Awards 2013 bekamen durch die Wahl der Location ihren letzten Schliff. Das VA-Kampagnenshooting-Team durfte das Set im Anwesen von Emma und Bruce Willis, in einem traumhaft schönen Stadtteil Londons, bei guter Stimmung und einer entspannten Athmosphäre aufbauen. Abgerundet wurde das Shooting durch den Besuch der kleinen Schönheit Mabel. Eine einmalige Gelegenheit die junge Mama und ihre süße Tochter in Aktion zu erleben.

Marjan Firouz über die Kampagne: „Wir sind überglücklich diese sympathische Traumfrau für unser Shooting gewonnen zu haben. Mit ihr wird zum ersten Mal ein internationaler Super-Star die Kampagne der Vienna Awards schmücken“!

Die rassige Schönheit zierte bereits mehrfach das Cover von internationalen Magazinen wie zum Beispiel Elle, W, Glamour, Shape and Madame Figaro. Namhafte Designer-Größen wie Karl Lagerfeld, Valentino, Paco Rabanne, Emanuel Ungaro, Dior, John Galliano, Victoria's Secret u.v.m. buchten die gebürtige Maltesin für ihre grandiosen Modeschauen und Kampagnen. Heute designt sie selber Kleider und Accessoires und kreierte das Parfum und die ganze Serie von ihrem Mann Bruce Willis. Der Duft wurde bei den Duftstars nominiert.

Doch damit nicht genug. Ihr Charisma blieb nicht nur auf den Laufstegen der Welt, sondern brachte ihr auch Gast-Rollen in Kinofilmen ein, wie im Film "Perfect Stranger" mit dem Hollywood-Star Bruce Willis, den sie zwei Jahre später heiratete. Im April 2012 wurde das Glück des Traum-Paars mit Tochter Mabel Ray perfekt. Nach ihrer kurzen Baby-Pause nimmt Emma Heming-Willis ihre verschiedenen Projekte als Designerin und Geschäftsfrau wieder auf.

Ihre grösste Inspiration ist dabei ihre Tochter und darum ist ihr erstes und wichtigstes Projekt zur Zeit "First Time Mom". Alles dreht sich um das Leben "das erste Mal Mutter".

Diashow: Glücklich verheiratet: Bruce & Emma

1/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
2/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
3/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
4/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
5/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
6/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
7/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
8/8
Bruce Willis & Emma Heming-Willis
Bruce Willis & Emma Heming-Willis

VIDEO: 2012 krönte Karolína Kurková den Vienna Award