Ein 15kg Blütentraum als Kleid

Valentinstag

Ein 15kg Blütentraum als Kleid

Mit dem näherkommen des Valentinstages rückt das Interesse an roten Rosen in den Mittelpunkt vieler. Auch die britische Supermarktkette "Asda" ist auf den Zug aufgesprungen und hat zusammen mit einem Floristen ein kleid der Sonderklasse kreiert.

Blumen-Couture
Der 23-jährige Blumen-Designer des Kleides, Joe Massie, hat dreimal hintereinander den Floristen Preis gewonnen. Inspiriert hat ihn  Yasmin Le Bons Auftritt bei den Couture Schauen. Sie hat ein 50 kg schweres, rotes Stephane Rolland-Kleid über den Catwalk geführt. Couture mit der Blumenwelt zu verbinden war ein Ziel, aber auch die Nation dazu zu inspirieren, ihre Geliebten an diesem Valentinstag mit Blumen zu verwöhnen.

Das Kleid
170 Stunden wurden an dem Kleid gearbeitet, das komplett aus Blumen besteht. Im Gesamtgewicht wiegt es um die 20 Kilo und verarbeitet wurden 1725 rote Rosen. Den Duft dieses "Werkes" kann man sich nur allzu gut vorstellen. Der Grundschnitt des Kleides erinnert an Meerjungfrauen: in Sanduhrenform mit hohen Beinschlitz aus dem neckisch das Knie hervorblitzt.

Der Anblick allein sollte genug Inspiration sein, um zum nächsten Blumenhändler laufen zu wollen. Da die große, britische Kaufhauskette "Asda" unter anderem eine Blumenabteilung hat und auch ausliefert, wird es dieser Tage sicher zu einem Umsatzplus kommen.
 

asda.jpg © yourasda.com

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden