Edel: Neuer Strickmode-Hotspot in Wien

FALCONERI-Store eröffnet

Edel: Neuer Strickmode-Hotspot in Wien

FALCONERI eröffnete gestern Abend seinen ersten Store in Österreich. Auf der Kärntnerstraße 39, im Herzen des Wiener ersten Bezirkes, präsentieren sich auf rund 160 qm erlesene, italienische Kreationen mit einer minimalistischen, eleganten Formensprache. Für Damen und Herren finden sich hier edle Strickwaren aus feinsten, natürlichen Materialien wie Kaschmir. 

VIP-Opening
Prominente wie Nicole Beutler, Maddalena Hirschal, Clemens Unterreiner,  Maria Yakovleva und Freund Richard Szabo erlebten mit CEO Sandro Veronesi und 200 Gästenaus der Fashion- und Lifestyle-Szene einen exklusiven Shopping-Abend. Neben köstlichen Cocktails der „Roberto’s Bar“ wurde der Abend mit einem DJ-Set von Caroline Koch musikalisch untermalt.

Nicole Beutler zeigte sich begeistert von der Herbst-Pieces: "Mein absolutes Highlight aus der neuen Kollektion von FALCONERI ist der schwarz-graue Poncho zum überwerfen. Ich weiß, wir werden viel Zeit zusammen verbringen."

Die Calzedonia Group erwarb im Jahr 2009 Falconeri, eine Marke, die auf die Herstellung von Strickwaren aus Kaschmir und anderen edlen Naturgarnen für Damen und Herren spezialisiert ist. Diese anspruchsvolle Mode verbindet den hohen Qualitätsstandard maßgeschneiderter Bekleidung mit erschwinglichen Preisen.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum