Dior: Opulente Runway-Show trotz steigender Corona-Fallzahlen

Sommer-Looks

Dior: Opulente Runway-Show trotz steigender Corona-Fallzahlen

Das französische Kult-Label präsentierte seine neue Kollektion bei der Pariser Fashion Week.

Neue Silhouette. Als eines der wenigen Labels ließ es sich  Dior nicht nehmen, seine Frühjahrs/Sommer-Kollektion trotz Corona-Pandemie am Runway zu präsentieren. Kreativdirektorin  Maria Grazia Chiuri hatte dafür extra ein Zelt im Jardin des Tuileries aufbauen lassen. Zu sehen waren fließende Musselin-Stoffe, sowie Blumen-, und Batikmuster. Die ikonische Bar-Jacke wird im Frühjahr als japanisch anmutenden Kimono-Blazer interpretiert, der mit Gürteln in der Taille gebunden wird. Auch dabei: die beliebten It-Bags in neuem Design. 

© Getty Images

© Getty Images

© Getty Images

© Getty Images

© Getty Images