Hosen-Trends an Stars

Beinkleider

Dieses Jahr werden die Beine eingekleidet

Eine Audrey und Merlene-Hose müssen heuer in den Kleiderschrank.

Boy-Cut & Sarouel, Audrey & Marlene. Oder etwa klassisch? Wir nehmen alle! Noch nie gab es so viele Varianten wie in diesem Jahr, Sie können sich beruhigt auf fünf Typen beschränken ...

Diashow: Stars zeigen uns die Hosen-Trends

Kate Moss. Zur weiten Marlene-Hose passen hohe Plateau-Heels. Oberteil bitte schmal halten

Sienna Miller. Actress in der neuen Audrey mit schmalem, kurzem Bein. Perfekt mit Ballerinas oder Loafers.

Heidi Klum. Ein gerades Bein kennzeichnet diesen Hosen-Typ. Unbedingt Pumps dazu tragen!

Katie Holmes.Die Actress in der neuen Sarouel, die sich gut mit geschnürten Ankle-Boots verträgt

Sarah J. Parker. Diese Hose kommt einfach nicht aus der Mode. Perfekt mit Tanktop, Bluse oder Cardigan

1. Sarouel-Hose. Sie ist schmal, hat oben Bundfalten und mogelt ein paar Pfunde locker weg, ist aber eher ungünstig bei breiten Hüften. Katie Holmes kombiniert mit hohen Schnür-Ankle-Boots perfekt.  
2. Die Klassische. Mit ihr machen Sie auch heuer nichts falsch, ideal für Business und Freizeit.
3. Marlene-Hose. Nur sehr kleine Frauen sollten die Hände davon lassen. Ansonsten gilt: Perfekt kombiniert mit Blockabsätzen.  
4. Audrey-Hose. Die schmale mit dem kurzen Bein für zierliche Frauen.  
5. Boy-Cut. Der Figurschmeichler schlechthin. Kaschiert runde Hüften und Oberschenkel!