Diese Transgender-Models sind ganz groß im Geschäft

Umgewandelt

Diese Transgender-Models sind ganz groß im Geschäft

In der Modewelt ist eine neue Ära angebrochen. Immer mehr Transgender-Models mischen den Markt auf und zeigen wie schön Diversität sein kann.

Anders erfolgreich

Erfolg in der Mode kennt kein Geschlecht, denn Models wie Carmen Carrera, Lea T und Hari Nef sind aus der Modebranche nicht mehr wegzudenken. Sie präsentieren Mode für Frauen auf dem Laufsteg und in Magazinen, wurden aber eigentlich als Mann geboren. Eine Vorreiterin in der Branche ist Andreja Pejic, die vor ihrer Geschlechtsumwandlung als androgynes Model in der Modewelt gefeiert wurde und dann als Frau nochmal richtig durchgestartet ist. Wir haben uns die erfolgreichsten Transgender-Models und ihren Aufstieg einmal genauer angesehen.

Diashow Transgender-Models

Andreja Pejic

Das wohl bekannteste Transgender-Model in der Branche ist Andreaja Pejic. Sie wurde vor ihrer Geschlechtsumwandlung 2014 als erstes androgynes Männermodel bekannt und präsentierte sowohl die Männer- als auch die Frauenkollektionen von Jean Paul Gaultier auf dem Laufsteg. Die gebürtige Bosnierin wurde außerdem als erstes Transgender-Model von der Vogue portraitiert und als Gesicht für die Kosmetikmarke Make Up For Ever verpflichtet.

Carmen Carrera

2011 nahm sie an der amerikanischen TV-Show "RuPaul's Drag Race" teil, wurde fünfte und bekam danach einen Modelvertrag bei Elite Model Management. Mittlerweile ist Carmen Carrera als Schauspielerin erfolgreich und spielte sogar schon neben Meryl Streep.

Geena Rocero


Die Philippinerin wurde schon sehr früh von einem Fotografen entdeckt und modelte über zehn Jahre erfolgreich in den USA. Heute setzt sie sich mit ihrer Organisation "Gender Proud" für Transsexuelle ein und hält Reden auf der ganzen Welt. Ihren inspirierender TED Talk haben sich mittlerweile über 3 Millionen Menschen angesehen.


Ines Rau

Die Transgender-Model mit den wohl meisten Nackt-Shootings ist Ines Rau. Sie posierte 2014 für den Playboy und ließ sich mit Starmodel Tyson Beckford nackt im OOB Magazin ablichten. Auch auf dem Laufsteg ist die Französin mit nordafrikanischen Wurzeln erfolgreich und läuft für Labels wie "Hood by Air".

Hari Nef

Hari Nef wurde als erstes Transgender-Model überhaupt von der berühmten Modelagentur IMG Worldwide unter Vertrag genommen. Mittlerweile ist sie als Schauspielerin erfolgreich und ist beispielsweise in der amerikanischen Erfolgsserie "Transparent" zu sehen.

Lea T

2010 wurde Lea T von Givenchy Designer Riccardo Tisci entdeckt und war fortan seine Muse. Seitdem sah man sie in einer Vielzahl von Modemagazinen und Fashion Shows auf der ganzen Welt. Nach ihren Auftritten im italienischen "Dancing Stars" wurde sie 2014 als neues Gesicht der Haarpflegemarke Redken präsentiert.

1 / 6

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden