Diese Oscar-Roben machen Lust auf Hochzeit

Achtung, Bräute aufgepasst!

Diese Oscar-Roben machen Lust auf Hochzeit

In Creme, Weiß und Blassrosa schaffen diese Promis Hochzeits-Trends.

Weiß, weiß, weiß, wohin das Auge blickt. Ja, die diesjährigen Oscars wurden von sanften Tönen beherrscht. Ob das darin liegt, dass die meisten Oscars von Frauen in weißen Kleidern gewonnen wurden?
Tatsache ist: neben Weiß sind auch Creme, Nude und Blassrosa nicht mehr vom roten Teppich weg zu denken.

Perfekt für die Kirche
Selten gab es so viele schöne Kleider und so wenige Fashion-Fails auf einer Oscar-Verleihung. Allen voran glänzte - natürlich- mal wieder Lupita Nyong'o. Ihr maßgeschneidertes Calvin Klein Kleid lässt die Herzen aller Fashionistas höher schlagen. Das Kleid ist sexy, aber nicht ordinär, und mit einem kleinen Cape um die Schultern perfekt für eine kirchliche Hochzeit.

>>>Alle Sieger zum Nachklicken

>>>Alle Fotos zum Nachklicken

Aber auch Viola Davis, Karolina Kurkova und Felicity Jones sind eine gute Inspiration für Hochzeitskleider! Die eher klassischen Schnitte ihrer Kleider werden durch außergewöhnliche Farbnuancen zu echten Design-Highlights.

Vintage & Raffinesse
Wer es lieber außergewöhnlicher und extravaganter mag, sollte einmal einen Blick auf die Roben von Julianne Moore und Marion Cotillard werfen! Juliannes Chanel Kleid erinnert ein bisschen an "Der große Gatsby" und ist ein wahres Liebhaberstück für Vintage-Fans. Marions Dior-Robe dagegen verblüfft erst auf den zweiten Blick. Während das Kleid vorne sehr schlicht ist, zeigt sich seine Raffinesse, wenn man es von hinten sieht. Perfekt für alle, die beim Gang zum Altar einen bleibenden Eindruck hinterlassen wollen.

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und finden Sie Ihre perfekte Hochzeits-Inspiration!

Diashow: Oscar-Looks, die Lust auf Hochzeit machen

Oscar-Looks, die Lust auf Hochzeit machen

×