Diese Albino-Zwillinge erobern die Modewelt

Ungewöhnlich schön

Diese Albino-Zwillinge erobern die Modewelt

Schon von klein auf war Lara und Mara aus São Paulo klar, dass irgendetwas an ihnen anders ist als an anderen Kindern. Denn obwohl ihre Eltern aus Westafrika stammen und dunkelhäutig sind, fallen die beiden Zwillinge wegen ihres extrem hellen Äußeren überall auf. Grund dafür ist der Gendefekt Albinismus, an dem sie seit ihrer Geburt leiden. Doch das haben sie nie als Makel gesehen, sondern eher als Segen: "Wir lieben unser Haar, die Farbe unserer Augen und unserer Haut", erzählen sie gegenüber dem Magazin Daily Mail.

Gendefekt als Karrieremotor

Vielmehr nutzen sie ihr besonderes Aussehen jetzt, um damit Geld zu verdienen. Auf ihrem Instagram-Account teilen die 11-jährigen Geschwister regelmäßig Bilder von sich und ihrer Schwester Sheila, die mittlerweile 31.000 Follower begeistern.


Auch der Schweizer Fotograf Vinicius Terranova ist über Instagram auf die außergewöhnlichen Zwillinge aufmerksam geworden und hat sie just für ein Fotoprojekt engagiert: "Ich sah die Models in einem Instagram-Video. Sie sind unglaublich schön und talentiert, und das war auch der Grund, warum ich mit ihnen arbeiten wollte. Sie sind selbstsicher, intelligent und so arbeiten sie auch", erzählt der Fotograf.

 

???????? Photography @viniciusterranova  Styling @suyane_ynaya

Ein Beitrag geteilt von Lara Mara Sheila (@lara_mara_sheila) am


Auch große Modefirmen wie Nike zeigen mittlerweile Interessen an den Albino-Zwillingen. Das ist auch kein Wunder, denn in den letzten Jahren ging der Trend immer mehr zu ungewöhnlichen Models, die nicht dem gängigen Schönheitsideal entsprechen. Auch Model Winnie Harlow, die an der Weißfleckenkrankheit Vitiligo leidet, ist mittlerweile ganz groß im Geschäft und läuft regelmäßig auf den Fashion Weeks dieser Welt.


Wir sind uns sicher, dass auch Lara und Mara eine große Karriere vor sich haben und wir noch viel von ihnen hören werden.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum