Die Stil-Geheimnisse der Französinnen

"French Look"

Die Stil-Geheimnisse der Französinnen

Was macht den französischen Chic aus?

Die ganze Modewelt verlagert ihren Schwerpunkt dieser Tage nach Paris. Nach Ende der Fashion Week Berlin folgt nun der Höhepunkt der Männer-Modeschauen und dem Start der Couture-Defilees am kommenden Wochenende. Über soziale Netzwerke und Fotodienste werden also in den nächsten Tagen mit Streetstyles aus der Mode-Hauptstadt der Welt  zu uns gelangen. Was diesmal nicht anders sein wird als sonst? Dass die französischen It-Girls den anderen in Sachen Stil um Nasenlängen voraus sind.

Diashow: French Style: 5 Ikonen

1/5
French-Look
French-Look

Emmanuelle Alt

2/5
French-Look
French-Look

Clemence Poesy

3/5
French-Look
French-Look

Jeanne Damas

4/5
French-Look
French-Look

Carine Roitfeld

5/5
French-Look
French-Look

Caroline De Maigret

"Je ne sais quoi"

Das steht für das "gewisse Etwas". Genau diese schwer in Worte fassbare Eleganz ist es, die den französischen Chic ausmacht. Wir verraten Ihnen, wie man sich diesem Phänomen annähert und selbst diese französische Nonchalance ausstrahlt:

5 Stil-Tipps von Französinnen 1/5
Investieren Sie in Qualität
Qualität und Zeitlosigkeit sollten bei der Wahl von Accessoires und Schuhen im Vordergrund stehen, weniger der Trendfaktor. Statt zur It-Bag zu greifen, entscheiden sich Französinen für ein klassisches Modell, das sie über Jahrzehnte begleitet: Die Hermès Birkin Bag oder eine schicke Goyard-Tasche beispielsweise. Auch wenn der Bausparer drauf geht - diese Accessoires bleiben einer Frau ein Leben lang.