Die schlimmsten Trends des Jahres

Mom-Jeans, Birkenstocks & Co.

Die schlimmsten Trends des Jahres

Bitte, 2015, lass diese Mode-Trends in der Fashion-Versenkung verschwinden.

2014 war das Jahr des "Modemuts" und der Ironie: Stars, Blogger, Models und Designer setzte auf Humor und schräge Looks. Nachdem zuletzt die Grunge-Styles der 90er ihr modisches Comeback feierten, waren nun wieder die 80er an der Reihe. „Mom Jeans“ waren der Denim-Trend des Jahres. Sie können sich vielleicht erinnern: Karottenschnitt, hoher Bund und heller Waschung - zumeist mit untragbaren Crop Tops kombiniert.

Für alle, die bei Schuhwerk auf Tragekomfort setzen, gab es 2014 ebenfalls Grund zur Freude. Flatforms, Biolatschen und Sneakers in allen Variationen waren zwar angenehm zum Tragen, aber leider weniger schön zum Anschauen.

Hier die schlimmsten Modetrends des Jahres:

Diashow: 2015, bitte verschone uns vor diesen Trends!

2015, bitte verschone uns vor diesen Trends!

×