Ranking: Schlimmste Star- Modesünden

Umfrage

Die schlimmsten Mode-Desaster aller Zeiten

Artikel teilen

In einer Umfrage wählten die Befragten Victoria Beckhams Lippenring an die erste Stelle.

Von freaky zu damenhaft
Heute ist Victoria Beckham zwar für ihre eleganten Lady-Looks bekannt – ohne Bleistift-Rock und High Heels sieht man David Beckhams Ehefrau, die heute auch noch als Designerin erfolgreich ist, kaum. Doch das war nicht immer so. 2001 sah man sie noch in "kreativeren" Outfits (und lächelnd) – zum Beispiel mit einem Lippenring bei einem Auftritt. Diesen Style-Fauxpas verzeiht sich Posh heute wohl nicht, doch er blieb vielen in Erinnerung und wurde auf Platz Eins der schlimmsten Star-Modesünden aller Zeiten gewählt. 

Kim toppt alle(s)
Die Umfrage würde von Central Contracts durchgeführt, befragt wurden 1000 Menschen welche Style-Katatsrophe der Stars seit 2000 für sie die schlimmste sei. Gatte David Beckham erwischte es nicht besser: seine geflochtene „Cornrows“-Frisur von 2003 landete ebenfalls auf der Liste. Doch bei den beiden einigte man sich zumindest auf nur EIN Mode-Disaster – andere Stars wie Kim Kardashian oder Nicki Minaj erwischte es schlimmer. Bei denen wurde schlicht und einfach „Alles“ als Modesünde beschrieben. 

Ebenso zu weit ging für viele Lady Gagas berühmtes Fleischkostüm. Doch die Modesünden der Stars sind es doch gerade, die uns zum Schmunzeln bringen – es sei ihnen verziehen…

Ranking: Schlimmste Star- Modesünden

1.Victoria Beckham (Lippenring) - 20%

2.David Beckham (Cornrows) - 19%

3.Lady Gaga (Fleischkleid) - 16%

4.Kim Kardashian (alles) - 14%

5.Nicki Minaj (alles) - 10%

6.Tulisa (Pinkes Kleid) - 9%

7.Angelina Jolie (Oscar’s Kleid 2012) - 5%

8.Simon Cowell (alles) - 4%

9.Kanye West (Rotes Leder) - 2%

10.Katy Perry (West Ham Outfit) - 1%


 

Die schlimmsten Modesünden des Milleniums

Die schlimmsten Modesünden des Milleniums

Autsch! Platinblondes Haar, schwarze Spitzen, weißes Minikleid mit Wasserfall-Ausschnitt und schwarze Stiefel mit Zirkonia-Steinchen (passend zu Halsketten, Armreifen und Ohrringen) - Christina Aguilera schaffte es an die Spitze des Flop-Rankings.

Spice Girls Zeiten: Baby Spice Emma Bunton im Glitzer-Mini mit äußerst tiefem Ausschnitt und Posh Victoria Beckham in einem pinken Albtraum aus Satin.

Wen haben wir denn da? Paris Hilton im Jahr 2000 zu Beginn ihrer Party-Karriere im Zebra-Pailetten Kleid mit Jeansjacke. Schickes Schuhwerk!

Körper hui, Outfit pfui - Britney zeigte zu ihren besten Zeiten gerne viel Haut in Glitzer-Outfits.

Erkennen Sie diese Hollywood-Beauty? In dieser schlimmen 90er Bluse und Blue Jeans steckt tatsächlich Demi Moore.

Christina Aguilera in glitzerndem Kleid mit Beinschlitz und dem berühmten Schlangemuster. Dazu Sandalen mit Schnürchen. Wir stellen fest: X-Tinas Style hat sich bis heute nicht besonders verändert...

Destiny's Child im Partnerlook. Glitzergürtel, Blümchen-Tops und Frisuren im 90er Stil.

Alicia Keys löste den Rastazöpfe-Boom aus. Hier in einem Jogginganzug in babyrosa -ganz im Ghetto-Stil.

Findet den Fehler: vor lauter Ketten, Pelz, Leder, Blumen, Busen, Zöpfchen und Gürtel sieht man Sängerin Anastacia fast nicht mehr.

Die Spice Girls on tour - der Preis für das schrecklichste Outfit geht hier eindeutig an Emma Bunton mit Plateau-Schlapfen.

Anastacia im Indianer-Look mit blond-braunen Haaren und 90er Brille mit getönten Gläsern.

"Buffy" Sarah Michelle Gellar in blauen Schlangenmuster-Hosen in Lackoptik.

OE24 Logo