Die Opernball-Roben & Looks 2011

Roben-Check

Die Opernball-Roben & Looks 2011

Die Opernball-Roben der Society-Ladies im Style-Check.

Im Minutentakt flanierten sie über den roten Teppich - das Who-Is-Who der österreichischen Society-Ladies zeigte sich am  Opernball heuer wieder mit viel Glamour, Opulenz und in atemberaubenden Roben.

Grüne Highlights
Die Eyecatcher des heurigen Opernballs waren die Damen in Grün. Opern-Lady Anna Netrebko, Juristin Ekaterina Mucha und Opernball-Organisatorin Desirée Treichl-Stürgkh setzten auf die neue Trendfarbe, versprühten pure Frühlingslaune und waren eindeutig die Hingucker am Red Carpet.

Diashow: Die Opernball Roben im Style-Check

Die Opernball Roben im Style-Check

×

    Stimmen Sie hier für die schönste Opernball-Robe ab.

    Black Swan
    Claudia Stöckl und Jacqueline Lugner versuchten es Natalie Portman nach zu machen und gingen als "Black Swan Beauties". Doch nur einer gelang der perfekte und glamouröse Black Swan Auftritt: Karina Sarkissova kam in einer atemberaubenden schwarzen Robe aus strassbesetztem Tüll und legte einen fantastischen Red Carpet Auftritt hin.

    Glitzer-Alarm
    Das krasse Gegenteil bot der Lugner (Ex)-Clan: Katzi Lugner spielte Braut in Weiß und ließ sich von Alice im Wunderland inspirieren, Glitzer-Ruby kam in einem etwas engen Gold-Glitzer Kleid, doch gegen Bambi Nina Bruckner hatte niemand eine Chance -sie  übertraf sie alle in der Disziplin "Wer glitzert am meisten?".

    Diashow: Lugner-Clan am Opernball

    Lugner-Clan am Opernball

    ×