04. März 2011 10:20
Schrecklich schön
Die Modeflops vom Opernball

Einige Damen waren am heurigen Opernball von Eleganz & Anmut Lichtjahre entfernt- allen voran der Lugner-Clan.
Die Modeflops vom Opernball
© APA/ Bruna/Schoendorfer

Jaja, da glänzten sie was das Zeug hält. Vom Sprichwort  "Weniger ist mehr" hielten einige Opernball-Ladies nicht sonderlich viel. Allen voran Nina Bambi Bruckner. Sie schaffte es um jeden Preis aufzufallen.

Märchenmotto
Und insgesamt ließ sich auch der Rest der Lugner- "Ladies" von der Märchenwelt inspirieren. Während Bambi auf Glitzer-Prinezssin mit viel Tüll und Kitsch-Überfluß machte, springte Jacqueline Lugner in die Rolle des schwarzen....Schwans.

Kitsch & Glitzer-Alarm
Prinzessin Katzi kombinierte zu ihren platinblonden Locken ein Alice-im-Wunderland Styling passend zur Faschings-Zeit. Seidenhandschuhe rundeten ihren Braut-Look perfekt ab. War das eine verborgene Message an Schatzi Richard Lugner oder doch nur eine Zeitreise in die Disney-Zeiten?

Ihr knallblaues Wunder wollten wohl auch einige Damen erleben. Gewagte Frühlingsfarben und Stoffe führten sie am Red Carpet vor - leider bei manchen etwas unvorteilhaft...