Bridal

Looks zum Ja-sagen!

Die Brautkleider-Trends 2020

Von minimalistisch bis extravagant: Die Roaring Twenties gehen mit einer modischen Vielfalt für Bräute an den Start.

Sie heiraten dieses Jahr? Dann sollte die Suche nach dem Brautkleid spätestens jetzt beginnen. Das Brautkleid muss von den Firmen oft erst bestellt und von einem Schneider angepasst werden. Beginnen Sie also möglichst früh mit der Suche. Wir haben die aktuellen Laufsteg-Looks für sie nach den größten Brautmode-Trends des Jahres durchforstet. Bräute in spe erwartet eine vielseitige Trendpalette, bei der für jeden Geschmack das perfekte Kleid dabei ist.

Angesichts dieser Brautkleider fallen diese drei Worte gar nicht schwer: "Ja, ich will!"

Diashow: Brautmode Trends 2020

Der perfekte Mix aus Opulenz und Schlichtheit: The Atelier

Schöner Materialmix. Weitschwingender Satinrock und texturiertes Oberteil mit tiefem Ausschnitt (Kleid von Aire Barcelona)

Sophisticated: Ärmelloses Brautkleid mit Cape-Schleir von Simone Marulli.

Bleibt Trend: Jumpsuit statt Kleid (hier ein Look von Theia Bridal)

Cooler Mix für coole Bräute: Deep V, Sneakers und Shades

Sexy: Bustier mit Spaghettiträgern zum schlichten Rock. Zaubert eine Traumsilhouette. Kleid von Aire Barcelona.

Trend von der "Tutto Sposi"-Show: Transparenz, silberne Akzente und Maschendetails an der Schulter

Besonders mondän: Ein Schleier im Cape-Stil

Minimal: Ein zeitloser Schnitt für zeitlose Bräute (hier eine Kreation von Julien Fournie)

One-Shoulder-Traumkleid von Sedomir Rodriguez

Transparente Ärmel mit Applikationen bleiben im Trend - wie bei dieser Traumrobe von Ralph&Russo Haute Couture.

Slip-Dress im 90er-Jahre-Stil von YolanCris

Statt Blumenkranz trägt die Braut 2020 einen Haarreif. Volants überholen heuer Spitze, tiefe V-Cuts lösen den Bardot-Ausschnitt ab. Look von YolanCris.

Disco-Glam mit Oh-la-la-Faktor: Gewagtes Brautkleid von Pronovias

Blüten-Applikationen kommen niemals aus der Mode! Traumkleid von Marchesa.

Ultraschick: In Palazzo-Pants vor den Traualtar treten. Brautlook von Rosa Clara. 

Vokuhila-Brautlook von Isabel Zapardiez 

Alternative zum klassischen Brautkleid oder die perfekte Wahl für eine Low-Key-Hochzeit am Standesamt: Look Sophie et Voilà