Herzogin Kate

Majestätsbeleidigung

Dianas Designer lästert über Kates Stil

Harte Kritik von Paul Costelloe an der Herzogin.

Prinzessin Kate ist ja eigentlich immer sehr stilsicher unterwegs und passt sich gekonnt aber modern den Kleidervorschriften des Adelshauses an. Doch Dianas ehemaliger Designer sieht das anders und übt jetzt harte Kritik an der Prinzessin in puncto Styling.

Designer teilt aus

Kate Middleton hatte es vor allem in der Anfangszeit an Prinz Williams Seite nicht leicht. Ständig wurde alles was sie tat, sagte und trug mit der verstorbenen Prinzessin Diana (1961-1997) verglichen. Eigentlich ein Kampf den man nicht gewinnen kann, wenn man bedenkt wie beliebt die Mutter von William und Harry war. Deshalb wurde Herzogin Kate auch von Anfang an akribisch beobachtet, vor allem was ihre Kleiderwahl betrifft. Doch obwohl sie für ihren guten Modegeschmack fast immer gelobt wird, hagelt es jetzt erstmals Kritik von jemandem der es wissen muss. In einem Interview äußerte sich Dianas persönlicher Designer zu Kates Styling und das Fazit fiel nicht gut aus: „Kate ist nicht so individuell wie Prinzessin Diana. Sie hat einfach nicht diese Begeisterung, dieses Unerwartete und diese Verletzlichkeit von Diana", sagte der Designer. In seinen Augen sei Kate einfach zu sehr die perfekte Schwiegertochter und das spiegelt sich auch in ihren Looks wieder. Obwohl er kein gutes Haar am Kleidungsstil der Herzogin lässt, würde er sie trotzdem gerne einmal einkleiden: „Es wäre toll, wenn sie meine Kollektion tragen würde.“ Was Kate wohl dazu sagt?

Diashow: Herzogin Kates Looks 2016