04. Februar 2010 14:21
Heiße Beachwear
Der Sommer kann kommen

Am Strand wird es mit Rock'n'Roll Glamour von Calzedonia heiß!

Der Sommer kann kommen
© WireImage.com/getty

Der Sommer steht vor der Tür! Zumindest beinahe, wenn man einen Blick auf das italienische Verona wirft, wo die heißen Beachwear-Trends auf der Calzedonia Mare 2010 Fashion Show Regen und Schneegestöber vergessen lassen. Hoffentlich wird der Sommer auch richtig heiß, denn Calzedonias rockig-fröhliche Kollektion schreit geradezu nach Sonne, Strand und kühlem Nass.

Bei den Schnitten wird auf Bewährtes gesetzt: Neckholder-Oberteile und low-cut-Hosen für eine maximale Sonnenausnutzung und minimale Bikinistreifen.

Marine-Look
Nicht nur als Casual-Sommertrend, sondern auch für den Strand ist der Marinelook hip, bei einem vorgestellten weiß-blau gestreiften Modell ist ein glitzernder Totenkopf ein stylisher Hingucker. Auch in anderen Zusammenstellungen, kann mit dieser Farbkombination nicht viel falsch gemacht werden: Ein Bikini-Oberteil mit dezentem Blumenprinz, dazu eine Caprihose im Jeanslook und die bereits aus dem letzten Sommer bewährten Keil-Sandaletten mit weiß-blau geblümter Textiloberseite.

Rock’n’Roll Glamour
Ein Bikini in oliv oder schwarz mit matt-goldenen Applikationen, dazu ein luftiger Rock, Nieten-Lederarmbänder und goldene Armreifen – mit Open-Toe Heels ist der Rock’n’Roll-Glam-Look perfekt, um auch auf der Beachparty perfekt gedressed den nächsten Sonnenaufgang herbeizusehnen.