Opernball 2013

Opernball 2013

Das waren die schönsten Roben

Das waren die Top-Roben der VIP-Damen am roten Teppich. Wählen Sie ihren Favoriten!

Wie jedes Jahr war auch heuer der Opernball der wohl größte Schaulauf der Traumroben. Hollywood-Glamour mitten in Wien vor der Staatsoper am Red Carpet - den bringen auch Stars wie Hilary Swank und Lugner-Stargast Mira Sorvino mit.

Diashow: Opernball-Roben der VIPs

In Thomas Kirchgrabner: Der Opern-Star wird in einem Goldtraum des Austro-Designers performen.

Die omnipräsente Tanzschulchefin lässt auch das Opernball-Parkett in Material-Mix-Robe nicht aus.

"Ich werde in einem Kleid von Irina Vitjaz auf den Ball kommen", freute sich die Oscar-gekrönte US-Schauspielerin Sorvino. Das Kleid ist beigefarben und mit Perlen bestickt, ganz "Old-Hollywood-Style". Aber auch Organisatorin Desirée Treichl-Stürgkh sorgte für einen tollen Hingucker in einem Kleid von Kult-Designerin Vivienne Westwood.

Die Wahl, welche der Damen allen anderen die Show in der Nacht der Nächte gestohlen hat, ist schwer – sehen und urteilen Sie selbst!

Die Flop-Roben des Opernballs

Desirée Treichl-Stürgkh in Vivienne Westwood

Franziska Knuppe in exklusiver Kreation

Hilary Swank glänzt als Golden Girl

Patricia Schalko im 150.000 Euro Kleid